Sex Chat für Männer – Tipps wie man im Sex Chat Erfolg hat

Wir leben im digitalen Zeitalter. Teil dieses ist das große Angebot an Partnerbörsen, um den Richtigen an seiner Seite zu finden. Doch auch die Vergnügung über Chatkontakt, kann für Männer das sein, wonach sie sich sehnen. Wie sie erfolgreich Sexkontakt im Internet haben und worauf es beim Sex Chat ankommt, wird dieser Artikel mitteilen.

Worauf es beim Sex Chat ankommt

Sex Kontakt im Internet zu haben, ist zwar etwas anders als im echten Leben. Jedoch gibt es eine ganze große Gemeinsamkeit bei beiden und zwar die sexuelle Stimmung. Einige Tipps können helfen, um diese Stimmung zu erzeugen und aufrechtzuerhalten.

Mit dem Profil hervorstechen

Auf dem Markt wimmelt es geraderecht vor lauter Männern und Frauen, die die Flirt-App oder Dating-Site nutzen. Tatsächlich gibt es Tausende männlicher Konkurrenten, die den Nagel auf den Kopf treffen wollen.

Attraktive Frauen haben daher nicht nur die Qual der Wahl, wenn es um Matchmaking geht, sondern sie werden jede Minute mit Nachrichten von liebenden Männern überflutet (weshalb sie sich oft gegen nervige Dinge entscheiden).

Das Folgende gilt für alle folgenden Online-Dating-Tipps: Ob es sich um ein Profilbild, einen beschreibenden Text oder Beiträge handelt, man muss hervorstechen, wenn man Frauen im Internet erfolgreich kennenlernen möchte und sich mit ihnen im Sex Chat vergnügen möchte.

Den richtigen ersten Eindruck machen

Es beginnt schon ganz am Anfang. Wenn man keinen Partner zum Schreiben findet oder von denjenigen nie gewählt wird, kommt schnell die Frage auf: Wie kann ich das nötige Bild von mir machen, das dazu führt, dass Frauen Interesse an mir entwickeln. Um das zu vermeiden, sollte unbedingt ein gutes Profilbild gewählt werden! Die besten Bilder sind die, die dich einerseits in voller Pracht zeigen und auf der anderen Seite bei etwas fotografieren, dass du gerne tust oder in einer emotionalen Situation, wo du zum Beispiel lachst? Oft werden Bilder veröffentlicht, die negative Emotionen erzeugen oder sogar keinerlei Emotionen. Oder ein langweiliges Selfie, dass nicht heraussticht.

Was einen besonders positiven ersten Eindruck vermittelt, ist ein anpassbares Portrait-Foto vom Fotografen. Dadurch wird gezeigt, dass man weiß, mit welchen Mitteln man nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Arbeitgeber und Ähnlichem, in gutem Licht vor die Linse tritt.

Ein anreizendes Profil erstellen

Ohne Zweifel ist das Profil die Eintrittskarte für ein Gespräch mit einer großartigen Frau. Bevor eine Dame mit sich dazu entscheidet, mit jemandem Kontakt aufzunehmen, wird sie sich zunächst die Profilinformationen und beschreibenden Texte auf der Dating-Website genau ansehen.

Bei der Profilerstellung gibt es Dinge, die schnell auf Ablehnung stoßen und deshalb vermieden werden sollten.
Ein völlig leeres Profil, weil Sie cool aussehen möchten oder nicht wissen, was Sie schreiben sollen. Einfallslose Texte wie: „Sie feiern gern, aber ich bin auf für ein Abend im Bett verfügbar.“
Alltägliche Sätze wie „Träume nicht von deinem Leben, lebe deinen Traum“.
Was bei vielen Frauen besonders negativ aufstößt sind verzweifelte Sätze darüber, wie lange Sie Single waren, wie einsam Sie sich fühlen und wie sehr Sie einen Partner in Ihren Händen haben möchten.

Ein Profil, das Interesse weckt, sollte im Grunde nur die nötigen und besonderen Informationen über einen enthalten. So zum Beispiel:
Ihre Hobbys wie Musik, Urlaubsziele und Sport Ihre Lebenseinstellung und was Sie von einer zukünftigen Freundin erwarten. Oder auch lustige Fragen, die Frauen beantworten sollten, wenn sie nach gewecktem Interesse den Schritt wagt, anzuschreiben. Zum Beispiel sowas wie: „Was würden Sie tun, wenn Sie ein Koffer mit einer Million Euro hätten? Schreiben Sie es mir!“ Ihr Profildesign hilft Ihnen nicht nur, einen echten Einblick in Sie zu bekommen, sondern hilft Ihnen auch, den richtigen Partner mit ähnlichen Interessen zu finden.

Auch hier ist es wichtig zu vermerken: Oft ist weniger mehr. Das Profil sollte das Interesse wecken, einen näher kennenlernen zu wollen, sodass es auf die nächste persönlichere Ebene des Schreibens gerät.

Mit Rollenspielen die Lust im Sex Chat maximieren

Die meisten Männer haben folgende Probleme: Nach den ersten paar Nachrichten wird das Interesse der Frau flacher, da die sexuellen Reize verloren gehen. Aber gibt es ein Wundermittel?
Tatsächlich kann man hier entgegenwirken. Eine sehr wirksame Art und Weise wie, sind Rollenspiele. Sie und die Frau übernehmen beim Schreiben unterschiedliche Rollen. Das nimmt den Ernst aus der Sache und bietet eine gute Grundlage für Witze und Spaß.

Das Gute daran: Aus Rollenspielen können sogar langweilige Gesprächsthemen interessant gemacht werden. Viele Szenarien können für das Rollenspiel benutzt werden, wie das alte Ehepaar oder der helfende Polizist und die hilfesuchende Passantin, die dem Sexkontakt im Internet einen ganz neuen Anreiz geben können.

Den Kontakt im Netz ausweiten und zu einem Sextreffen gelangen

Wer es nicht beim Sex Chat belassen möchte, kann das Ganze auch auf Sextreffen im echten Leben ausweiten.

Besonders wenn die Frau anfangs etwas schüchtern ist, können Sie ihr zuerst auf WhatsApp schreiben, bis sie zuversichtlich ist. Wenn der Chat von dem vorherigen Portal auf WhatsApp wechselt, ändert sich nicht viel an der Art des Konakts. Es ist zwar eine persönlichere Ebene, doch es funktioniert nach dem gleichen Prinzip.

Mit einem Telefonanruf können Sie das Gespräch auf einer persönlicheren Ebene fortsetzen, da Sie jetzt ihre Stimme hören können. Mit diesem erweiterten Kontakt ist die optimale Basis gesetzt, um sich für ein Treffen außerhalb des Sex Chats zu verabreden. Wenn die Interessen auf gegenseitigem Interesse beruhen, kann ganz entspannt ein Sextreffen arrangiert werden.

Zurück nach oben